Ratsherrenturnier verschoben!

Teilnehmer des 42. Ratsherrencup in Berlin 

02.06.2020 

Liebe Sportfreunde, 

mittlerweile haben alle teilnehmenden Städte/ Mannschaften ihre Meinung zu unserem Schreiben vom 02.05.2020 geäußert. 

Ausnahmslos alle haben sich dagegen ausgesprochen, dass in diesem Jahr das Ratsherrenturnier stattfindet. Wir bedauern das außerordentlich, können aber den Umständen entsprechend nicht anders entscheiden. Es bleiben einfach zu viele Ungewissheiten und jeder braucht auch Planungssicherheit für die Zukunft 

Ein Termin für das nächste Jahr kann noch nicht festgelegt werden, da noch nicht feststeht, wann die Bundestagswahl und damit auch in Verbindung in Berlin die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen 

stattfinden. 

Bleibt alle gesund! 

Mit sportlichen Grüßen

Usemann / von Schwedler

Mauerfallturnier

Beim diesjährigen Mauerfallturnier, das zum 10. Mal vom KSV Johannisthal organisiert wurde, konnten wir uns recht erfolgreich präsentieren. Gecoacht von Dieter und Rene sowie betreut von Roland haben Krepel, Dan, Micha, Ilker, Lars, Kai, Karsten, Peter H., David, Wolle, Christian und Pierre dreimal gesiegt und ein Spiel unentschieden gespielt (11:3 Tore). Letzteres war das Halbfinale und nach dem anschließenden Elfmeterschießen mussten wir uns mit dem kleinen Finale begnügen, welches wir gewannen. Platz 3 von sieben Mannschaften, herzlichen Glückwunsch! Auch für die Wahl zum Torschützenkönig musste ein Shoot-Out herhalten. Ilker, der insgesamt vier Tore geschossen hatte, musste gegen zwei Konkurrenten antreten, konnte sich aber schlussendlich nicht durchsetzen. Trotzdem herzlichen Glückwunsch zu den tolles Toren!

Spende an das Köpenicker Hospiz

Am Freitag, 15.12.17, fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Fußballsenioren im Sportcasino Eiche statt. Tommy sorgte wie stets für den Weihnachtsgesang und das Eiche-Team für ein schmackhaftes Buffet!

Eine tolle Idee der Bezirksameisinnen sorgte für viel Spaß, aber auch für reichhaltige Spenden. Eine Vielzahl von Pokalen und Gastgeschenken, die wir als Fußballer in den letzten 23 Jahren erhalten haben, füllten den Partykeller unseres Präsidenten immens. Nun wurde ein Großteil davon für einen guten Zweck mittels Tombola verlost.

Wir werden die Einnahmen in Höhe von 168 Euro dem Hospiz im Krankenhaus Köpenick spenden!